Philosophie

„So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich!“

Unsere Methoden entsprechen den Vorgaben und Empfehlungen des Deutschen Schädlingsbekämpfer Verbandes und des Vereins zur Förderung der Ökologischen Schädlingsbekämpfung.

Mit dem Beitritt zum „Verein zur Förderung der Ökologischen Schädlingsbekämpfung“, setzen wir zunehmend auf ökologische Methoden bei der Schädlingsbekämpfung, dort wo es möglich und vor allem sinnvoll ist.

Ein ebenso wichtiges Anliegen, ist uns der Tierschutz, hier achten wir bei unserer Arbeit insbesondere darauf die Lebensräume unbeteiligter Tierarten nicht zu beeinträchtigen. Ebenso sind wir der Meinung, dass kein Tier, auch kein Schädling, unnötig leiden sollte.

Um das zu gewährleisten, nehmen unsere Mitarbeiter wie auch die Geschäftsleitung regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teil.

Schädlingsbekämpfung ist ein hochkomplexes Fachgebiet und gehört in die Hände von Profis. Aus diesem Grund sollten Sie uns die nachhaltige Bekämpfung Ihres Schädlings anvertrauen.